So schnell vergeht die Zeit, schon ist wieder November!

Hier unser Monatsprogramm für November 2019!

 

08.11. Punk-Konzert 

Och Nö – Schon wieder Punk
MaCht dOcH maL wAs nOieS!

Am 08.11.2019 ist nach langer Zeit wieder mal ein Punk-Konzert in der Zelle!!11!1!!1

4 Großartige Bands kommen aus den verschiedensten Ecken Kaltlands zu uns in die Zelle!

Kommt vorbei!

09.11. Power to the people! – Antirep Soliparty 

Wir wollen denen helfen, die durch die unverhältnismäßigen Polizeikontrollen beim Connect! Open Air 2019 nun juristisches Nachspiel erfahren. Sei es finanzielle Unterstützung, um entstehende Anwaltskosten abzudecken oder seelischer und moralischer Support:
– SOLIDARITÄT IST UNSERE WAFFE! –
Deswegen öffnen sich am 9.November die Türen der Kulturschock Zelle Reutlingen für eine Soliparty und es kommt zusammen, wer Techno ohne Repression lieber mag. 🙂

Es führen Sie folgende Hüftschwingerbringer durch den Abend:

//L I n e U p mainfloor:

– Naomi B2B Beardy Monkey
facebook.com/BeardyMonkeyBeats/

– Besimo
soundcloud.com/besimo410

– Ili.Noise
facebook.com/ilidotnoise

– Frederik Lechner [Unkraut Kollektiv / Berlin / Tübingen] facebook.com/FredeLechner/

– Kunstamt 3000

//L I n e U p second floor:

– Lisbird
facebook.com/Lisbird-2136734789950803/

– Paqueta [Sumpfkrüge / Tübingen] soundcloud.com/chewpaqua-tanzparqett

– u-funk

– DJ Kippe // DLKJ records

Es erwarten euch:
2 Floors – 9 DJ*s – eine Cocktailbar – fetzige Deko – Lichtinstallationen – Visuals – und natürlich BASS BASS BASS!

Power to the People
Kraft denen, die sie brauchen!

10.11. Festival der Demokratie – Filmvorführung 

Am 7. und 8. Juli 2017 trafen sich die Führer*innen der 20 reichsten und mächtigsten Länder der Erde in Hamburg. Bürgermeister Olaf Scholz kündigte das G20-Treffen als „Festival der Demokratie“ an. Über 30.000 Polizist*innen waren in der Stadt um das Treffen zu schützen, 100.000 Menschen kamen um dagegen zu demonstrieren. Der Film soll kritisch die Situation der während der Gipfeltage, insbesondere den Umgang der Polizei mit den freiheitlichen Grundrechten zeigen.
Lars Kollros and Alexandra Zaitseva begleiteten die Demonstrationen mit Ihren Kameras.

Der Trailer auf Vimeo, und die Homepage.

Einlass ist um 19.30 Uhr, der Film wird um 20 Uhr aufgeführt. Der Eintritt ist frei, über jede Spende freuen wir uns natürlich. Der Erlös geht an den Rote Hilfe e. V. Wir freuen uns auf euch!

22.11. Dark Spirit

Es wird düster in der Zelle, denn nach langer Zeit und großer Nachfrage wird endlich die erste HiTech/Darkpsy-Veranstaltung in der Zelle statt finden. Von dunklen tiefen Beats bis hin zu hohen, schrillen Tönen ist alles dabei.

👽👽👽👽👽👽👽👽👽👽👽👽👽👽👽👽👽👽👽👽👽👽👽👽

🕉️Tafkai https://soundcloud.com/tafkai

🕉️Halux https://soundcloud.com/halux_138

🕉️Kastopsy

👽👽👽👽👽👽👽👽👽👽👽👽👽👽👽👽👽👽👽👽👽👽👽👽

Eintritt: 5€

Doors: 23 Uhr

Wir hoffen es ist jedem bewusst, dass aus Spaß und guter Laune gefeiert wird und nicht aus Frust.

WER DROGEN IN DER ZELLE NIMMT ODER DEALT FLIEGT RAUS !!!!!

NO RACISM/ NO SEXISM /NO HOMOPHOBIA
Right picture painted by Robin Wienhold

30.11. (Neues Zuhause Techno)

Ende der 90er wurden Party – Locations ins Leben gerufen, welche Anfang der 2000er wirklich groß wurden. Die Zeit war besonders von musikalischer Offenheit geprägt und international tolerant. Etwa um das Jahr 2010, aufgrund von Bauvorhaben, wurden einige solcher Clubs dem Erdboden gleich gemacht. So etwa erging es dem Frankfurter U60311, dem Züricher Rohstofflager sowie dem Stuttgarter Club Prag, in welchem Samstags die Neue Heimat gefeiert wurde.

Die Reutlinger Kulturschock Zelle, gleichwohl von musikalischer Offentheit und internationaler Toleranz geprägt, blickt zurück auf über 40 Jahre Musikgeschichte und existiert bis heute.

In Erinnerung an die damalige Zeit und an die unvergesslichen Momente, kombiniert mit musikalischer Offenheit, internationaler Toleranz sowie dem Spirit von damals und heute, wollen wir mit euch am 30. November 2019 die Veranstaltungsreihe => NEUES ZUHAUSE <= zusammen mit Chris Lehmann, Vincent Noxx und Special Guest Ingenium einleiten und feiern!

Los geht´s um 22 Uhr bis 6 Uhr: Wenn die Hütte brennt, die Stimmung gut ist, noch genug Leute in Partylaune da sind, machen wir ein Open End!

Mit freundlicher Unterstützung vom Kulturschock Zelle Team Reutlingen.