Am Samstag, den 06.02.2021, fand in Reutlingen auf dem Marktplatz der wöchentliche „Lichterspaziergang“ der Initiative „Eltern stehen auf“ statt. Wir, die Gruppe „ROSA – Reutlingen for Organisation, Solidarity and Actions“ und das autonome Zentrum Kulturschock Zelle, riefen zum Protest gegen den „Lichterspaziergang“ auf. Der von...

Brandanschlag auf die Zelle Am Mittwochabend, 23.12.2020, wurde von noch Unbekannten ein Feuer an der Zelle gelegt. Ein kleines Feuer wurde an einem Holzvorschlag gelegt, ein weiteres, größeres an einem LKW-Anhänger, der sich zur Tatzeit auf dem Gelände befand. Die Person, die sich in dem Anhänger...

*Übernommen von LU15 "Antifaschismus ist lebensnotwendig Am 02.07.2020 wurden in Baden-Württemberg neun Objekte von der Polizei durchsucht. Eine Person, der Antifaschist Jo, wurde festgenommen und sitzt in Stammheim in Untersuchungshaft. Dabei hat es auch das Tübinger Wohnprojekt Lu15 ein weiteres mal getroffen. Um sechs Uhr morgens drang erneut eine...

Hallo ihr Alle! Wir hoffen es geht euch soweit gut und ihr seid gesund :) Wir melden uns aufgrund der aktuellen Situation mit dem bekannten und leidlichen Thema: Die finanzielle Situation der Zelle ohne Veranstaltungseinnahmen. Seit unserem letzten Aufruf habt ihr uns mit euren Spenden deutlich unter die...